Herausgeber Roland Keller

9. Jahrgang 2020

SUMMARUM - das Magazin aus Basel - aus dem Zentrum Europas

Bild: Roland Keller 8.2020

Aktuelle Internationale Daten zu Corona

https://de.statista.com/themen/6018/corona/

Neuste Ausgabe SUMMARUM Oktober 10/2020 

Up-Date vom 24. September 2020

Immunharmonisierung und Viruszähmung


Viren und Bakterien sind nicht der Feind das Menschen, sie sind ein Teil des Lebenssystems. Sicher ist, dass in unserem Körper z.B. im Darm mehr Bakterien hausen (10 hoch 13), als wir aus Zellen bestehen. 

Also muss es einen Weg geben, diese Balance so herzustellen, dass Krankheiten vermieden werden könnten. Mit dem reinen «Abtöten» von Viren und Bakterien erreichen wir höchstens eine Disbalance im höchst komplexen Immunsysten.


Auf Gaspedal bleiben, denn Angst macht arm

Schweiz verkauft sich unter Wert, ihre kotierten Firmen sind ein Kauf. 

Was fehlt, sind Helden. Wo seid Ihr, Eidgenossen?


NZZ kriegt Panik nach Auftritt von Covid-Kritiker

Letzte Woche publizierte die NZZ ein mutiges Stück eines externen Autors, der beim liberalen „Schweizer Monat“ schreibt. „Was, wenn am Ende ‚die Covidioten‘ recht haben?“, war der Titel.


Russische Vorermittlungen im Fall Nawalny: 

Begleiterin verweigert Aussage und flüchtet nach Deutschland

Präsentiert wird ein Video über den Fund der Flasche im Hotelzimmer, die den „Ärzten in Deutschland“ übergeben worden sei, das Bundeswehrlabor habe auf ihr Nowitschok gefunden. 


EXPRESS:

Britisches Auswärtiges Amt und Militär 

führen Medienkrieg gegen Syrien Anti-syrisches Propagandanetz aufgeflogen

Die Briten sollen soll laut durchgesickerten Informationen eine Infrastruktur der Propaganda entwickelt haben, um im Westen die Unterstützung der politischen und bewaffneten Opposition Syriens zu fördern. Nahezu alle westlichen Mainstream Medien sprangen mit auf den Zug. 

Op. HMG Trojan Horse/ From Integrity Initiative To Covert Ops Around The Globe. Part 1/ Taming Syria I

Link: Lesen Sie das PDF (englisch)

EXPRESS: 

Exklusiv-Interview: 

Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld.


Der Deutsch-Amerikanische Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich castet seit Monaten eine hochkarätige Rechtsanwaltsmannschaft zusammen. Unter den Beratern befinden sich Experten, die eine Sammelklage von nie gekanntem, historischem Ausmaß vorbereiten.


Achtung: Es kann sein das die YouTube Zensur den Beitrag sperrt. 

Bitte benachrichtigen Sie uns: presse@basler-liberale-nachrichten.ch

AKTUELL: 

„Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen“


Das Papier vom 28.4.2020, stammt von keiner Verschwörer -oder Aluhutträgerschaft, sondern von der Deutschen Bundesregierung. Für die Schweiz, kann man anhand der hiesigen Massnahmen vermuten, dass alles bestens mit  Deutschland, EU und der NATO abgesprochen wurde. Vor allem Kapitell 4. erweckt den Eindruck, es handelt sich um geplanten Psychoterror,

worauf vor allem das Kapitel 4.a hinweist, „worst case verdeutlichen“! Darunter Punkt 1) : Viele Schwerkranke werden von ihren Angehörigen ins Krankenhaus gebracht, aber abgewiesen, und sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. 

Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst. Die Situation, in der man nichts tun kann, um in Lebensgefahr schwebenden Angehörigen zu helfen, ebenfalls. Die Bilder aus Italien sind verstörend.“

Verifizierte Quelle: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/veroeffentlichungen/2020/corona/szenarienpapier-covid-19.pdf?__blob=publicationFile&v=4

BITTE GEHEN SIE ABSTIMMEN!

Laden Sie unsere Studie zur Verteidigungswaffen-Beschaffung herunter.

Der Download ist kostenlos.

Bestellung: 

Verlag: www.dreamis.ch/verlag

ISBN: 978-3-905473-13-1

ZENSUR

Bei YouTube und Facebook werden unbequeme Filme entfernt.

Freie Meinungsäusserungen, ausserhalb des Mainstreams 

sind unerwünscht.

Hier können Sie die blockierten Filme in Ruhe ansehen

Gesperrte Servus TV Talk Videos

Von Dr. jur. Ferdinand Wegscheider

Kommentar zu COVID-19 und Interview mit dem Impfkritiker und Kritiker des unverhältnismäßigen Vorgehen mit dem „Lockdown“ 

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi.


Liebe Leserinnen und Leser: 

Kämpfen Sie mit uns für freie Meinungsäußerungen!

Nachtrag 1. Oktober 2020

Unser offener Brief an die Bundesräte.

Leider war der Bundesrat nicht in der Lage unsere Fragen zu beantworten.

Die juristische Abklärung scheint immer noch nicht geklärt zu sein.

Immerhin handelt es sich um eine vom Parlament nicht 

genehmigten Wirtschafts und -Gesellschaftsblockade mit Milliarden-Schaden!

Nobelpreisträger Prof. Luc Montagnier bestätigt: Coronavirus (Covid-19) ist im Labor gezüchtet worden und besitzt HIV-Anteile.

Bereits Mitte April veröffentlichte die "Washington Post" die Behauptung, dass das SARS-CoV-2-Virus nicht von Mensch auf Tier, der sogenannten Zoonose, übergesprungen, sondern aus einem biologischen Hochsicherheitslabor in Wuhan, aufgrund eines Lecks, entkommen sei. 

Der "Washington Post" zufolge hatten US-Diplomaten schon vor zwei Jahren, nach einem Besuch des Labors, gewarnt, dass dort trotz unzureichender Sicherheitsvorkehrungen an Coronaviren geforscht werde. So auch der renommierte Wissenschaftler, wie der französische Nobelpreisträger Luc Montagnier. Der 87-jährige Mitentdecker des HI-Virus bestätige bereits Mitte April in einer Talkshow des französischen TV-Senders "CNEWS" seine Überzeugung über den künstlichen Ursprung des Virus. 

Forscher hätten in Coronaviren die HIV-Gensequenzen eingebaut, um einen Impfstoff gegen die Immunschwächekrankheit AIDS zu entwickeln.

BLN

Kritisches Video über den 

The „Coronavirus Aid Relief, and Economic Security Act (H.R.

748)“ auch bekannt unter „CARES Act“, dieser wurde bereits am

24. Januar 2019 dem Repräsentantenhaus vorgelegt! Was wusste der Kongress und was wusste Präsident Trump?

Vor wenigen Wochen haben wir uns den Kopf angeschlagen, weil – von wenigen Ausnahmen abgesehen – niemand  an eine Pandemie dachte, ausgelöst durch ein noch unbekanntes Virus.

Eine Analyse von SUMMARUM-Militärexperte Gotthard Frick.

Zum herunterladen klicken Sie bitte auf das Bild.

Anzeige

https://www.offiziere.ch

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

SVMMARVM - das Magazin aus der Metropolregion Basel.


Basel ist eine Schweizer Grossstadt sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet. Nach Zürich und Genf ist Basel mit 200 408 Einwohnern die drittgrösste Stadt der Schweiz.    

Die Grenzstadt Basel liegt am südlichen Ende der Oberrheinischen Tiefebene und am westlichen Anfang der Hochrheinebene am Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich und hat aus diesem Grund Vororte in allen drei Ländern. In der trinationalen Agglomeration der Stadt leben rund 830'000 Einwohner, 

während in der grossräumigeren Metropolregion Basel etwa 1,3 Mio. Einwohner leben.


SVMMARVM bedeutet die Summe, abgeleitet von dem lateinischen Substantiv summa „die Summe, das Ganze“ und dessen Genitiv Plural summarum, also wörtlich: Die Summe der Summen.

Die Stadt Basel

Alle Rechte vorbehalten©BLN-basler-liberale-nachrichten-SVMMARVM 2019version 28.1.2020_008

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Details.

OK